Erstellt am: 06.11.2008, Autor: rk

EasyJet mit mehr Passagieren

CR EasyJet

Der englische Billigflieger EasyJet konnte im Oktober weiter zulegen. Mit den Engländern flogen 18 Prozent mehr Fluggäste.

Die zweitgrösste Tiefpreis Airline Europas kann für den Berichtsmonat Oktober erneut erfreuliche Zahlen bekannt geben. Trotz Rezessionsängsten stiegen bei EasyJet 18 Prozent mehr Passagiere zu als in der gleichen Vorjahresperiode. 3,96 Millionen Fluggäste frequentierten die günstigen Engländer im vergangenen Monat. Die Auslastung konnte um 1,4 Punkte auf 84 Prozent gesteigert werden. Die guten Zahlen verdankt EasyJet nicht zuletzt dem Zukauf von GB Airways. Diese Investition kostete EasyJet 104 Millionen Pfund und stärkte ihre Position in London Gatwick.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top