Erstellt am: 07.04.2008, Autor: rk

EasyJet meldet starke Zahlen

CR, EasyJet

Die Niedrigpreis Fluggesellschaft aus England transportierte im März 3,73 Millionen Passagiere.
 

Das Passagiervolumen der EasyJet steigerte sich im Berichtsmonat März verglichen mit den Vorjahreszahlen um 13, 7 Prozent. Schliesst man die Zahlen von GB Airways ein, konnte EasyJet um 20,5 Prozent zulegen. Im letzten Monat flogen 3,73 Millionen Passagiere mit EasyJet und GB. Die Auslastung verbesserte sich von 84,4 Prozent auf 87,3 Prozent. Die guten Verkehrszahlen deuten darauf hin, dass das Reiseverhalten in Europa weiterhin auf solidem Fundament steht. Der Nachfrageanstieg kann die stark angestiegenen Treibstoffpreise jedoch nicht wett machen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top