Erstellt am: 06.01.2010, Autor: psen

EasyJet meldet mehr Passagiere

easyJet

Der Low-Cost-Carrier easyJet hat im Dezember 9,3 Prozent mehr Passagiere befördert als im Vergleichsmonat des Vorjahres.

Die Passagierzahlen stiegen von 3,1 Millionen im Dezember 2008 auf 3,4 Millionen. Auch die Auslastung verbesserte sich von 82,3 Prozent auf 85,4 Prozent. In den letzten zwölf Monaten hat easyJet 46,1 Millionen Passagiere befördert, 3,4 Prozent mehr als in der selben Periode des Vorjahres. Die Auslastung stieg in dieser Zeit um 1,4 Prozentpunkte auf 86,0 Prozent. Im November hatte die Airline vorgewarnt, der Jahresgewinn vor Steuern werde sich aufgrund höherer Treibstoffkosten halbieren. Im letzten Geschäftsjahr, das am 30. September 2009 zu Ende ging, erzielte die Airline einen Gewinn von £54,7 Millionen bei einem Anstieg der Einnahmen um 12,9 Prozent auf £2,7 Milliarden.


 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top