Erstellt am: 25.11.2009, Autor: psen

EasyJet kündigt Streckenerweiterung an

easyJet

Der Low-Cost-Carrier EasyJet will sein Angebot erweitern und neue Routen nach Liverpool, Manchester und London Stansted einführen.

Die Airline soll ab dem 28. März 2010 einen täglichen Flug zwischen Stansted und Cagliari in Sardinien einführen, sowie vier wöchentliche Flüge zwischen Manchester und Helsinki. Ab dem 13. Juni fliegt sie zweimal die Woche von Liverpool nach Malta. Ausserdem will EasyJet vier Routen ab Mailand und drei ab Paris lancieren. Im nächsten Jahr erwartet der Low-Cost-Carrier die Lieferung von sechs neuen Airbus A319, welche ihre Flotte auf 185 Flugzeuge vergrössern wird. Nach der genannten Erweiterung des Angebotes bietet EasyJet insgesamt 449 Routen über 112 Flughäfen in 28 Ländern an.

Link: EasyJet

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A380 Rolls Royce Trent 900 Triebwerk soll effizienter werden. Tiger Teilersatz, alle drei Kampfflugzeugproduzenten haben nachgebessertes Angebot abgegeben. Airbus A330-200F Frachter absolvierte Jungfernflug.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top