Erstellt am: 27.11.2009, Autor: psen

EU bewilligt Gatwick Verkauf

Ferrovial Airport

Global Infrastructure Partners, die von CS und GE kontrolliert wird, haben von der Europäischen Kommission die Erlaubnis zum Kauf des London Gatwick Airports erhalten.

Ferrovial war unter Druck geraten, ihre dominante Stellung auf den englischen Flughäfen zu reduzieren und hatte eingewilligt, London Gatwick für US$2,52 Milliarden zu verkaufen. Nach eingehender Prüfung kam die Europäische Kommission zum Schluss, dass der Verkauf dem Wettbewerb mit London City Airport nicht schaden werde. Gatwick Airport wird zurzeit noch von BAA Airports geführt. BAA betreibt ausserdem London Heathrow und Stansted.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top