Erstellt am: 22.01.2009, Autor: rk

ETIRC Aviation darf Eclipse Aviation übernehmen

CR Eclipse Aviation, Eclipse 400

Eclipse Jet wird die unter Chapter 11 arbeitende Eclipse Aviation übernehmen. Das zuständige Konkursgericht in Delaware hat dem Handel zugestimmt.

EclipseJet Aviation International ist eine Zweigunternehmung von ETIRC Aviation aus Luxemburg. ETIRC Aviation war der einzige Bieter für den bankrotten Flugzeugbauer Eclipse Aviation, die Finanzgesellschaft mit Hauptsitz in Luxemburg war bereits Grossaktionärin bei Eclipse, die seit dem 25. November unter Chapter 11 stand. Scheinbar will EclipseJet vorläufig weiter an ihrem bisherigen Standort am Albany County Airport produzieren. Der Handel wird in den nächsten Wochen abgeschlossen sein.
 
 
 
Eclipse 400 Jet
 
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top