Erstellt am: 10.12.2008, Autor: ncar

EADS erwartet übergreifen der Krise auf Airbus

CR AirbusDie europäische Luft- und Raumfahrtgruppe EADS glaubt, ihr Flugzeughersteller Airbus werde die Auswirkungen der wirtschaftlichen Turbulenzen nicht abwenden können.

EADS CEO Louis Gallois sagte an einer Investorenkonferenz in London, Airbus überwache wöchentlich die Auswirkung der Kreditkrise auf die Flugbranche. Bisher habe das Unternehmen keine mit der Wirtschaftskrise in Zusammenhang stehende Stornierungen erhalten, im nächsten Jahr sei aber wohl damit zu rechnen. „Aber Grund zur Panik besteht nicht,“ sagte Gallois. Auch Will Whitehorn der Virgin Group sagte, „es wird viel Stress in der Branche bevorstehen.“  

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top