Erstellt am: 19.03.2008, Autor: bgro

Dublin Airport mit 7% mehr Flugpassagieren

Dublin Aer Lingus

Neu veröffentlichten Zahlen zufolge passierten im Februar 2008 mehr als 1.6 Millionen Fluggäste den Flughafen von Dublin, was einer Zunahme von 7 Prozent im Vergleich zum Monat Januar entspricht.
 
Diese veröffentlichten Zahlen weisen somit eine Zunahme von 3 700 Passagiere pro Tag aus. Am Schalttag, dem 29. Februar, konnten sogar 60 000 zusätzliche Passagiere festgestellt werden.
 
Auf nordamerikanischen Routen konnte mit 33 Prozent die grösste Zunahme an Passagieren verzeichnet werden: Über 90 000 Passagiere reisten im Februar in die USA oder von den USA nach Dublin.
Bei den inländischen Flugrouten konnte mit 72 000 Passagieren ein Anstieg von 10 Prozent festgestellt werden, während der Flugverkehr auf europäischen Routen um 7 Prozent auf 750 000 Passagiere anstieg.
Der Flugverkehr zwischen Großbritannien und Dublin nahm mit über 670 000 Passagieren um 3 Prozent zu und auf einigen internationalen Flugrouten konnte ein Passagierwachstum von bis zu 20 Prozent verbucht werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top