Erstellt am: 20.02.2012, Autor: bgro

Drukair kauft Airbus A319 mit Sharklets

Airbus Concept, Airbus A319 with Sharklets, DrukairDer Flag Carrier aus Bhutan hat an der Singapore Airshow bei Airbus eine Kaufabsichtserklärung für einen Airbus A319 mit Sharklets unterzeichnet.

Die Fluggesellschaft aus dem Himalaya Staat Bhutan betreibt bereits zwei A319. Drukair hat ihre Hauptbasis auf dem Flugplatz in Paro, der auf einer Höhe von mehr als 7.000 Fuss liegt und nur unter Sichtflugbedingungen angeflogen werden kann. Der A319 ist das grösste Linienflugzeug, das ab diesem hoch gelegenen Gebirgsflugplatz betrieben wird. Mit der zusätzlichen Airbus Maschine will Drukair ihr touristisches Angebt nach Paro weiter festigen und ausbauen. Neben den zwei A319 betreibt die Airline noch eine ATR 42-500.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top