Erstellt am: 18.02.2010, Autor: rk

Dritter Lufthansa Airbus A380 in Hamburg

CR Lufthansa, First Lufthansa Airbus A380

Der dritte A380 von Lufthansa ist am 17. Februar 2010 von Toulouse kommend in Hamburg Finkenwerder für die Endarbeiten eingetroffen.

Im Airbus Werk Hamburg Finkenwerder wird dem dritten Lufthansa A380 die Inneneinrichtung verpasst und anschliessend wird er im Kleid der Lufthansa lackiert. Der A380 ist auf der Fertigungsstrasse im Airbus Werk Toulouse endmontiert worden und hat die Seriennummer MSN044. Die Maschine trägt noch die französische Übergangsimmatrikulation F-WWAJ, zum Erstflug startete MSN044 am 15 Februar 2010. Die deutsche Lufthansa erwartet als zweiter europäischer Kunde ihren ersten Superjumbo im Mai 2010 und hat ihn auf den Namen Frankfurt am Main getauft, der zweite A380 von Lufthansa hört auf den Namen München und wird kurze Zeit später bei Lufthansa eintreffen. Lufthansa beabsichtig in diesem Jahr vier Airbus A380 zu übernehmen.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus arbeitet an der A380 Produktionsrate. Airbus A380 wird von Hornet über den Alpen abgefangen. FA-18, der erste richtige Mehrzweckjäger der US NAVY.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top