Erstellt am: 21.04.2020, Autor: ps

Die Reise beginnt zu Hause

Air Sénégal Flight Attendants

Air Sénégal Flight Attendants (Foto; Air Sénégal)

Der Flughafen Genf leidet wie die ganze Luftfahrtindustrie unter der Corona-Krise, er sieht jedoch auch einen Lichtblick am Ende des Tunnels.

Für viele Menschen mussten Urlaubs- und Reisepläne kurzfristig abgesagt werden. Nach der Krise wird das Reisen jedoch allmählich wieder aufgenommen werden, und einige denken vielleicht schon darüber nach. Auf unserer Website können Sie unverbindlich das Direktflugangebot von Genève Aéroport konsultieren.

Für diejenigen, die schon ihre nächste Reise buchen möchten, haben, wie auch andere Fluggesellschaften, die beiden wichtigsten Fluggesellschaften in Genf - easyJet und SWISS - ihr Angebot für die nächsten Monate mit sehr attraktiven Änderungs- und Stornierungsbedingungen online gestellt. Es ist daher möglich, eine Reise zu einem späteren Zeitpunkt zu planen, ohne ein finanzielles Risiko einzugehen und gelassen zu bleiben, falls sich diese Pläne ändern sollten.

Beispielsweise hat easyJet den Winterflugplan für sein gesamtes Streckennetz vorgezogen, so dass Kunden die Möglichkeit haben, Flüge bereits jetzt bis zum 28. Februar 2021 zu buchen. Diese vorzeitige Veröffentlichung ermöglicht es den Passagieren, ihre bestehenden Pläne zu ändern oder eine neue Reise ohne Änderungsgebühren zu buchen, auch für die Feiertage Weihnachten und Februar 2021. Alle Kunden können nun die Daten sämtlicher kommenden Flüge ändern. Die Aussetzung der Änderungsgebühren gilt bis auf weiteres sowohl für bestehende als auch für neue Buchungen.

Unter den aussergewöhnlichen Umständen der aktuellen Krise kommt SWISS den Kunden entgegen, um ihnen maximale Flexibilität bei ihren Reiseplänen zu gewährleisten. Flugtickets können zu jedem Tarif umgebucht werden, einschliesslich des Light-Tarifs nur mit Handgepäck. Unabhängig von der Tarifstruktur können Passagiere, deren Flüge annulliert oder nicht genutzt wurden (bis 19. April 2020), ihre Reservierungen behalten und müssen sich nicht auf ein neues Reisedatum festlegen. Zum Zeitpunkt der Buchung behalten die Tickets ihre Gültigkeit und ihren Wert und können bis einschliesslich 30. April 2021 für eine weitere Reise verwendet werden.

Flughafen Genf

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top