Erstellt am: 17.04.2008, Autor: psen

Die ATR gewinnt US$ 37 Millionen Deal

Bangkok Airways

Die Flugzeugherstellerin ATR, eine Joint Venture zwischen EADS und Finmeccanica, hat eine Bestellung für zwei ATR-72-500 von Bangkok Airways erhalten.

Der Wert der georderten Flugzeuge beläuft sich auf US$ 37 Millionen, der Vertrag wurde mit A.I.R. (Aircraft International Renting), der irischen Tochtergesellschaft der TAT Group, abgeschlossen, diese wird die Flugzeuge schliesslich an Bangkok Airways vermieten.



 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top