Erstellt am: 20.11.2009, Autor: psen

Deutschland will EU Airlines schützen

Emirates Boeing 777

Deutschland hat aussereuropäische Airlines aufgefordert, die Preise für Business Class Tickets anzuheben, um die europäischen Airlines nicht zu unterwandern.
Eine der angesprochenen Airlines, Emirates hat sich bereits bei der Europakommission beschwert, da diese Forderung den Wettbewerb gefährden und will sich mit dem deutschen Verkehrsminister Peter Ramsauer treffen.  Die Deutsche Regierung sagte in einem Brief, es sei illegal, dass aussereuropäische Airlines die Preise der anderen Fluggesellschaften auf den Strecken von Deutschland in Destinationen ausserhalb Europas so stark unterwandern, denn es widerspreche den Bilateralen Flugverkehrsabkommen und den Gesetzen der Europäischen Parlaments. Emirates konkurrenziert neben anderen Airlines vor allem Lufthansa und Air France-KLM auf den betroffenen Strecken. Die Europäische Kommission war für einen Kommentar nicht verfügbar.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A380 Rolls Royce Trent 900 Triebwerk soll effizienter werden. Tiger Teilersatz, alle drei Kampfflugzeugproduzenten haben nachgebessertes Angebot abgegeben. Airbus A330-200F Frachter absolvierte Jungfernflug.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top