Erstellt am: 02.03.2017, Autor: js

Delta mit neuem Weinsortiment

Airbus A330-300 242t variant Delta

Airbus A330-300 242-tonne variant Delta

Die neue Weinauswahl 2017 ist jetzt an Bord von Delta Airlines Flügen verfügbar, saisonale Weinangebote in Delta One ab Europa.

Deltas Master Sommelière Andrea Robinson hat eine erlesene Weinauswahl für 2017 zusammengestellt, die als exklusives Angebot jetzt für Passagiere in Delta One auf Flügen zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten verfügbar ist.

Das Angebot ist dabei auf die Jahreszeiten abgestimmt und umfasst jeweils zwei Rot- und Weißweine im Zeitraum von drei Monaten. Im Sommer (von Juni bis August) wird anstelle eines Weißweins ein frischer französischer Rosé auf den Flügen zwischen Deutschland und den USA serviert.

Zum Auftakt des neuen Weinprogramms werden ab heute unter anderem ein portugiesischer Terra de Touros Vinho Regoinal Tejo und ein französischer Esprit de Pavie Bordeaux ausgeschenkt. Das ganze Jahr über bietet Delta ihren Gästen in der Business Class darüber hinaus Champagner sowie einen Dessert- oder Portwein nach der Hauptmahlzeit an Bord an. Dabei sind Deltas Weine so geschätzt, dass der bisherige Portwein, Calem 10 Year Old Tawny, vor Kurzem bei den jährlichen „U.K. Cellars in the Sky“-Auszeichnungen mit Silber prämiert wurde.

„Ich freue mich immer darauf, die neue Weinauswahl für Delta One zusammenzustellen, und das war dieses Jahr nicht anders“, so Robinson. „Deltas einzigartiges Weinprogramm bietet die Möglichkeit, Reisenden an Bord eine Auswahl an Weinen aus der Region anzubieten, auch von kleinen, aufstrebenden und familienbetriebenen Weingütern. Jedes Menü bietet eine reiche Vielfalt aus regionaler Herkunft – mit Weinen, die perfekt auf die Aromen und den Kochstil der jeweiligen Saison abgestimmt sind.“

Jeder der Weine wurde im Hinblick auf die saisonal wechselnden Speisen von Delta ausgewählt. So bietet die Fluggesellschaft im Frühjahr beispielsweise Rinderfilet mit Brandy-Pfeffer-Soße, Kartoffel-Sellerie-Gratin und gerösteten Schalotten an. Neben französischen und portugiesischen Weinen serviert Delta in den nächsten zwölf Monaten auch Weine aus Italien, Spanien, Argentinien und den Vereinigten Staaten.

Jedes Jahr testet Andrea Robinson 1.600 verschiedene Weine aus aller Welt, um ihre Auswahl für Delta zu treffen. Neben dem Premium-Programm stellt sie auch ein „Essential Delta One“-Menü zusammen sowie ein Programm für Südamerika und eines für US-Transkontinentalrouten. Gäste in den Premiumkabinen genießen über 2,5 Millionen Flaschen Wein, Champagner und Portwein pro Jahr.

Delta Airlines

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top