Erstellt am: 23.10.2009, Autor: psen

Delta mit Quartalsverlust

Delta Air Lines

Delta Air Lines muss für das dritte Quartal nach Abzug der Sonderaufwände einen Verlust von US$161 Millionen verbuchen.

Die Airline erzielte einen überraschenden Gewinn ohne Spezial Charges, welche sich auf US$212 Millionen beliefen, und meldete ausserdem ermutigende Umsatzzahlen und Buchungstrends für das vierte Quartal. Andere Airlines, die ihre Quartalszahlen in dieser Woche publiziert haben, äusserten ähnliche Beobachtungen. Die Einnahmen aus dem operativen Bereich nahmen um 21 Prozent ab. Delta werde die Kapazität weiterhin tief halten und im nächsten Jahr um drei Prozent verkleinern. Die tiefen Treibstoffkosten halfen beim Ausgleich der Betriebskosten, die durch den Zusammenschluss mit Northwest stark zugenommen haben.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Verkehrszahlen in Europa. A380 überholt bei SIA Boeing 747. Neuster Citation Jet.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top