Erstellt am: 13.11.2008, Autor: ncar

Delta lanciert neue Flüge für Anschluss von NWA

CR SpotItDie frisch fusionierten Delta Air Lines und Northwest Airlines wollen ihren Flugplan bis nächsten Sommer kombinieren.

DL nimmt neue Flüge ins Programm auf, um die Anschlussmöglichkeiten zwischen den beiden Streckennetzen zu verbessern und die globale Reichweite zu erhöhen. DL will im Juni 15 neue internationale Strecken lancieren. Tokyo Narita wird sie neu täglich von JFK anfliegen, fünfmal wöchentlich von Salt Lake aus, zweimal täglich von Atlanta und täglich von Ho Chi Minh.

Die neue DL will alle Hubs von DL und NWA beibehalten und Deltas riesiges transatlantisches Netzwerk anschliessen. Auch in Afrika will die neue DL ihr Netz ausbauen, mit Flügen nach Johannesburg, Nairobi, Monrovia und anderen Destinationen. In Europa fliegt sie nach Göteborg, Prag und Zürich sowie Tel Aviv. NWA wird ihre Flüge von Detroit nach Paris und Osaka einstellen, SkyTeam Partner Air France wird in diese Lücken springen.   

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top