Erstellt am: 09.12.2021, Autor: ps

DAHER liefert 300sten Kodiak aus

Quest Air Kodiak

Quest Air Kodiak (Foto: Quest Aircraft)

DAHER konnte am 1. Dezember 2021 das dreihundertste Kodiak 100 Flugzeug an einen Kunden übergeben.

Der französische Flugzeugbauer DAHER kann bei seinem Arbeitsflugzeug einen weiteren wichtigen Meilenstein feiern. Am 1. Dezember konnte der Hersteller in seinem Werk Sandpoint im US-Bundesstaat Idaho den 300sten Kodiak an einen Kunden übergeben. Quest Aircraft hat die US-amerikanische FAA Zulassung für die Kodiak 100 im Mai 2007 erhalten, Quest Aircraft wurde im Jahr 2019 von DAHER übernommen.

Die Kodiak wird von einer Pratt & Whitney PT6A Propellerturbine angetrieben, die ihr zu hervorragenden Flugeigenschaften verhelfen. Bei maximaler Zuladung beträgt die Startstrecke unter 1000 Fuß (300 m). Das Cockpit besticht durch eine moderne Garmin G1000 Avionik. Die Kodiak wird seit März 2021 in der modernisierten Version Kodiak 100 Series III gebaut.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top