Erstellt am: 18.11.2010, Autor: psen

Cyprus Air mit Passagierzuwachs

Cyprus Airways

Cyprus Airways schreibt Verluste und hat bereits drastische Gegenmassnahmen angekündigt, doch die Passagierzahlen sind in den letzten zehn Monaten angestiegen.

In der Zeit von Januar bis Oktober 2010 transportierte die Airline rund 37 Tausend Passagiere mehr als in der Vergleichsperiode des Vorjahres. Diese Verbesserung ist hauptsächlich den Charterflügen zu verdanken, die die Airline eingeführt hatte. Cyprus Air liess verlauten, dass es trotz des positiven Bescheids dringenden Handlungsbedarf für die Planung der Zukunft der Airline brauche. Sie rechnet mit einem Jahresverlust von 30 Millionen Euro. Die Airline spürt noch die Nachwirkungen der Treibstoffpreise und tiefen Yields der letzten Monate. Die Auslastung stieg in den ersten zehn Monaten des Jahres um 0,5 Prozentpunkte auf 71,9 Prozent. Im August hatte Cyprus Air einen Halbjahresverlust von 25,1 Millionen Euro verbucht. Die Airline sagte, sie werde die Anzahl der Flüge von und nach Brüssel umgehend von zwei auf fünf pro Woche erhöhen und die Moskau-Route zweimal in der Woche anfliegen.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airlines schreiben wieder Gewinne. Erster F-35C Lightning II in Patuxent River eingetroffen. A380 Triebwerkprobleme beim Rolls Royce Trent 900.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top