Erstellt am: 07.09.2020, Autor: ps

Corendon eröffnet Basis auf dem EuroAirport

Corendon Airlines Boeing 737 MAX 8

Corendon Airlines Boeing 737 MAX 8 (Foto: Corendon)

Corendon Airlines wird ab nächstem Sommer eine Boeing 737 am EuroAirport in Basel stationieren und damit hauptsächlich nach Ägypten, Griechenland und in die Türkei fliegen.

Der EuroAirport Basel, Freiburg, Mulhouse ist ein interessanter Flughafen für aufstrebende Charter Airlines, das sieht auch die türkische Fluggesellschaft Corendon Airlines so. Ab nächstem Sommer will die Airline eine Boeing 737 am EuroAirport stationieren und damit ihre Präsenz vor Ort verstärken. Corendon fliegt bereits ab den Urlaubsdestinationen Antalya, Bodrum, Izmir und Kayseri nach Basel. Mit der neu stationierten Boeing 737 will Corendon ab Basel hauptsächlich Ferienflüge nach Ägypten, Griechenland und die Türkei anfliegen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top