Erstellt am: 05.01.2010, Autor: rk

Continental deutlich besser im Dezember

Continental Boeing 737

Continental Airlines konnte verglichen mit dem Vorjahresdezember die Auslastung um 3,1 Punkte auf 83 Prozent steigern, die Nachfrage verbesserte sich um sechs Prozent.

Bei der amerikanischen Continental Airlines zeichnet sich im Dezember eine deutliche Erholung ab. Traditionsgemäss ist der Dezember in der Airline Branche ein sehr guter Monat. Continental erweiterte ihr Angebot um 2,1 Prozent auf 9,1 Milliarden Sitzplatzmeilen, die Nachfrage zog um 6 Prozent auf 7,5 Milliarden Sitzplatzmeilen an. Das Bild wird jedoch von einem weiteren Schwund der Einnahmen pro verkaufter Sitzplatzmeile von rund vier Prozent getrübt, hier scheint sich die Lage jedoch auch zu entspannen, im November beobachtete Continental noch einen Ertragsrückgang von 8,5 Prozent. Die weltweit fünftgrösste Airline konnte das vierte Quartal mit einer Cashreserve von rund 2,85 Milliarden US Dollar beenden.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Qantas übernimmt fünften Airbus A380. Bodenbildung im Internationalen Luftverkehr. Erstflug Boeing 787 Dreamliner.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top