Erstellt am: 27.04.2017, Autor: js

Condor fliegt von Hamburg nach Malta

Condor Airbus A320

Condor Airbus A320 (Foto: Condor)

Condor verbindet Hamburg seit Ende April zweimal wöchentlich jeweils mittwochs und sonntags mit dem Inselstaat im Mittelmeer.

Damit ist die Verbindung ideal für Urlaubsreisende, die das mediterrane Klima im maltesischen Archipel genießen möchten. Geflogen wird mit modernen Maschinen des Typs Airbus A320.

„Mit Malta kehrt eine beliebte Urlaubsdestination zurück in unser Streckennetz“, sagt Dr. Jörgen Kearsley, Leiter Aviation Marketing am Hamburg Airport. „Wir freuen uns, dass mit Condor ein langjähriger Partner die Verbindung wieder aufnimmt. Gemeinsam bieten wir unseren Passagieren so ein noch umfangreicheres Angebot an Flügen von Hamburg zu europäischen Badezielen an.“

„Wir freuen uns sehr darüber, Malta als neue Condor Destination anbieten zu können. Die Mittelmeerinsel gewinnt zunehmend an Beliebtheit und so war es nur eine Frage der Zeit, bis wir sie in unser Flugprogramm aufnehmen“, so Paul Schwaiger, Commercial Director Continental Europe, Thomas Cook Group Airlines. „Neben Hamburg können unsere Fluggäste ab diesem Sommer auch ab Frankfurt in den Urlaub auf den traumhaft schönen Inselstaat starten.“

Flughafen Hamburg

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top