Erstellt am: 21.11.2008, Autor: psen

Codesharing zwischen ANZ und Air Canada abgelehnt

Air Canada

Die australische Wettbewerbs- und Konsumenten Kommission lehnt einen transpazifischen Codesharevertrag zwischen Air New Zealand und Air Canada ab.

Die Kommission publizierte einen Entwurf der Verfügung, die es den zwei Airlines verbietet, die Strecken Sydney-Vancouver und Auckland-Vancouver miteinander anzubieten. Ein solches Codesharing würde den Wettbewerb schwächen, so die Behörde. ANZ und Air Canada sind hingegen überzeugt, dass durch die gegenseitige Promotion dieser Flüge wieder mehr Touristen nach Australien und Neuseeland kommen würden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top