Erstellt am: 10.06.2008, Autor: psen

Chinas Airlines ergreifen Massnahmen gegen hohe Treibstoffkosten

China SouthernDie chinesischen Airlines haben begonnen, ihre Flüge zu kürzen und die Flotten auf einen Energie-effizienteren Standart zu bringen.

So will beispielsweise China Southern ihre 12 MD-80s bis Oktober ausmustern und einige internationale Flüge streichen. Air China wird ihre 747 durch die A330 ersetzen. Shanghai Airlines plant die Aufnahme von zwei A321s in ihre Flotte und China Eastern Airlines überlegt sich ebenfalls, einige Langstreckenflüge aus ihrem Angebot zu nehmen. Zusätzlich zu diesen Massnahmen haben alle Airlines die Treibstoffzuschläge erhöht.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top