Erstellt am: 25.09.2015, Autor: rk

China platziert Milliardenauftrag bei Boeing

Boeing 737 MAX 8 Production

Boeing 737 MAX 8 Production (Foto: Boeing)

Der US-amerikanische Flugzeugbauer kann einen weiteren Milliardenauftrag aus China an Land ziehen.

Anlässlich des Staatsbesuches des chinesischen Präsidenten Xi Jinping in den Vereinigten Staaten von Amerika, wurden auch die Boeing Werke in Everett mit einer Stippvisite geehrt. Nach dem hohen Besuch aus China konnte Boeing einen Grossauftrag über 250 Flugzeuge aus der Boeing 737 Familie und fünfzig Langstreckenjets ins Auftragsbuch aufnehmen. Nach den aktuellen Listenpreisen investiert China weitere 38 Milliarden in modernste Verkehrsflugzeuge Made in USA. Dieser Neuauftrag sieht bei den Boeing 737 Standardrumpfflugzeuge die Lackierung und den Einbau der Inneneinrichtungen in China vor. Mit dieser Neubestellung scheint es Boeing leichter zu fallen, endlich den Schritt nach China zu wagen und hier in eine neue Fabrik zu investieren. Im Weg nach China stehen noch die Mitarbeiter in den USA, diese befürchten Arbeitsplatzabbau und haben bereits Widerstand gegen die Auslagerung angedroht.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top