Erstellt am: 10.07.2008, Autor: ncar

China erhöht Treibstoffpreise für Flugzeuge

CR China SouthernChina hat die Preise für an Fluggesellschaften verkauftes Kerosin um 9 Prozent erhöht, um mit der globalen Preisexplosion mithalten zu können.

Die von der Zivilluftfahrtbehörde bestätigte Erhöhung um CNY 20 Yuan (USD 105) pro Tonne folgte auf die Erhöhung der Kerosinpreise ab Raffinerie um CNY 1.500 pro Tonne vom 20. Juni. Fluggesellschaften wie Air China, China Southern und China Eastern könnten nun unter Druck kommen. Die Chinesischen Behörden passen die Treibstoffpreise alle Vierteljahre unter Berücksichtigung der Importkosten an. Dies schirmte die Fluggesellschaften in den letzen beiden Jahren von den weltweit hohen Treibstoffkosten ab. Die chinesischen Fluggesellschaften ersuchten die Behörden darum, zur Kompensation nun auch die Treibstoffzuschläge zu erhöhen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top