Erstellt am: 27.11.2008, Autor: psen

China Southern erhält Geld vom Staat

China Southern

Die chinesische Regierung hat China Southern Airlines eine Geldspritze in der Höhe von US$ 440 Millionen versprochen.

Die Mutterkonzerne der drei grössten Airlines in China, Air China, China Eastern und China Southern Airlines hatten beim Staat finanzielle Hilfe beantragt, um die schwierigen Umstände meistern zu können. China Southern hat nun einen Zuspruch von US$ 440 Millionen erhalten. In der Hauptstadt wurde bekannt gegeben, dass die Regierung US$ 643 Milliarden in die Wirtschaft einfliessen lassen will, ob darin auch die Unterstützung der Industrie berücksichtig ist, blieb unklar.

 

China Southern

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top