Erstellt am: 29.02.2012, Autor: bgro

China Southern beschafft Boeing 777-300ER

Boeing 777 FreighterChina Southern hat bei Boeing eine Bestellung über zehn Boeing 777-300ER Langstreckenjets platziert, die Maschinen haben nach aktuellem Listenpreis einen Wert von rund drei Milliarden US Dollar.


Die zweimotorigen Langstreckenjets werden laut Aussagen von China Southern zwischen 2013 und 2016 in die Flotte integriert. Mit diesen zehn Boeing 777-300ER wird die Kapazität um acht Prozent zunehmen, berichtete die Fluggesellschaft aus Guangzhou weiter. China Southern betreibt bereits zehn Boeing 777-200 und fünf Boeing 777 Vollfrachter. Die Twinjets werden durch GE90 Triebwerke von General Electric ausgerüstet.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top