Erstellt am: 18.12.2011, Autor: rk

China Southern übernimmt zweiten Airbus A380

Airbus, Airbus A380 China Southern MSN036

Am Samstag, den 17. Dezember 2011, konnte China Southern Airlines ihren zweiten Airbus A380 Superjumbo übernehmen.

Der zweite Superjumbo von China Southern hat die Produktionsnummer MSN036 und ist auf die Kennung B-6137 immatrikuliert. Für Airbus war es die 26ste A380 Auslieferung in diesem Jahr. Die feierliche Zweitübergabe fand auf dem Airbus Werksflughafen in Toulouse statt. Die Fluggesellschaft aus China hat fünf Airbus A380 bestellt und ist die siebte Superjumbo Betreiberin. China Southern hat ihren A380 für 506 Fluggäste ausgelegt. 428 Passagiere finden in der Economy Klasse, 70 in der Business Klasse und acht in der Ersten Klasse platz. Die Superjumbos von China Southern werden durch das Trent 900 von Rolls Royce angetrieben.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets in Flugerprobung. Gulfstream G650 mit provisorischer Zulassung. Gripen gewinnt Ausschreibung in der Schweiz. A340 Produktion wird eingestellt. Weitere Haarrisse bei der F-35.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top