Erstellt am: 01.02.2010, Autor: psen

China Easterns Shanghai Übernahme abgeschlossen

China Eastern Airlines

China Eastern Airlines hat die Integration der Shanghai Airlines mit dem finalen Aktientausch vollendet.

Der Austausch der Anteile wurde am 28. Januar 2010 beendet. China Eastern hatte Shanghai im Juli US$1,3 Milliarden für die Übernahme geboten. Den Betrag generierte sie durch den Eintausch von 1,3 ihrer börsennotierten Shanghai A-Aktien für jede Shanghai Airlines Aktie. Nach der Transaktion war das gesamte Aktienkapital der China Eastern gemäss eigenen Angaben von 9,6 Milliarden auf fast 11,2 Milliarden Anteile angewachsen. Ihre Muttergesellschaft China Eastern Air Holdings hält einen Anteil von 42,8 Prozent an der Airline, während CES Global, eine Einheit innerhalb der Gesellschaft, 17,1 Prozent besitzt.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Southwest Airlines schliesst mit Gewinn ab. Airbus lieferte 6000ste Maschine ab, es war ein A380 für Emirates Airlines. Absturz Ethiopian Airlines.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top