Erstellt am: 07.07.2008, Autor: ncar

China Eastern verkaufen Flugzeuge und mietet sie wieder

CR Airbus Industries

China Eastern Airlines hat zugestimmt, drei Airbus A340 Serienflugzeuge an ICBC Financial Leasing Co. Ltd. zu verkaufen und die Flugzeuge danach von ICBC zu leasen.

Die Gegenleistung des Verkaufs ist ein Betrag vom gleichen Wert wie der ungeprüfte Buchwert der Flugzeuge zum Abschlusstermin am 27. Juni 2008, RMB 1,29 Milliarden. Die Leasingfrist beträgt 72 Monate. Miete und Bearbeitungsgebühren betragen für jedes der Flugzeuge RMB 20 Millionen pro Vierteljahr. China Eastern Airlines erwartet, dass die Transaktionen die Kontingentierung und Nutzung des Anlagevermögens des Unternehmens verbessern, neue Kanäle für Finanzierungsvereinbarungen eröffnen und die Geldflussposition steigern.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top