Erstellt am: 31.05.2022, Autor: rk

China Eastern meldet Passagiereinbruch

China Eastern Airbus A330

China Eastern Airbus A330 (Foto: China Eastern)

China Eastern Airlines konnte im April 2022 lediglich 868 Tausend Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüssen, im Vorjahresapril waren es 9,42 Millionen Passagiere.

China Eastern leidet unter den staatlich verordneten Corona Lockdowns, die Verkehrszahlen sind wegen den erneuten Coronaausbrüchen komplett eingebrochen. Bei der Fluggesellschaft aus Shanghai wurde die Verkehrsleistung um 86,6 Prozent auf 2,286 Milliarden Sitzplatzkilometer abgebaut, während sich die Nachfrage um 89,8 Prozent auf 1,301 Milliarden Sitzplatzkilometer verschlechterte. Die Sitzplatzauslastung lag bei 56,9 Prozent und hat sich somit um 17,5 Prozentpunkte abgeschwächt.

China Eastern Airlines transportierte im April 2022 insgesamt 18,2 Tausend Tonnen Luftfracht, dies entspricht einem Einbruch von 78 Prozent.

FliegerWeb News Sendung

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top