Erstellt am: 26.02.2021, Autor: rk

China Eastern meldet Januarzahlen

China Eastern Airbus A330

China Eastern Airbus A330 (Foto: China Eastern)

Mit China Eastern Airlines flogen im Januar 2021 insgesamt 5,142 Millionen Passagiere, im Vorjahresjanuar waren es noch 10,132 Millionen.

Bei der Fluggesellschaft aus Shanghai wurde die Verkehrsleistung um 50,1 Prozent auf 12,024 Milliarden Sitzplatzkilometer abgebaut, während sich die Nachfrage um 60,6 Prozent auf 7,148 Milliarden Sitzplatzkilometer verschlechterte. Die Sitzplatzauslastung lag bei 59,5 Prozent und hat sich somit um 15,8 Prozentpunkte verschlechtert.

China Eastern Airlines transportierte im Januar 2021 insgesamt 75,12 Tausend Tonnen Luftfracht, dies entspricht einem Rückgang von 9,2 Prozent.

Das Corona Jahr 2020 bei China Eastern Airlines

In Berichtsjahr 2020 flogen mit China Eastern Airlines insgesamt 74,488 Millionen Passagiere (Vorjahr 130,297 Millionen), das waren wegen der Corona Krise 42,8 Prozent weniger als im Vorjahr. Im Inlandverkehr benutzten 71,897 Millionen Passagiere die Dienste von China Eastern, das waren 34,0 Prozent weniger als im Rekordjahr 2019.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top