Erstellt am: 11.12.2008, Autor: psen

China Eastern erhält Zustupf

China Eastern Airlines

China Eastern Airlines gab bekannt, dass die Regierung beschlossen hat, sie finanziell mit US$ 435,8 Millionen zu unterstützen.

Presseberichten zufolge erhielt auch China Southern Airlines Ende letzten Monat eine ähnliche Geldspritze. China Eastern will US$ 342,8 Millionen durch die Ausgabe von 652 A-Aktien an ihre Muttergesellschaft, sowie US$ 95,1 Millionen mit H-Aktien an die China Eastern International Holding generieren. Der Anteil der Mutterfirma soll von 59,7 Prozent auf 68,2 Prozent angehoben werden. Das beschaffte Kapital soll der Airline dabei helfen, einen Weg aus ihren rund US$ 10,2 Milliarden schweren Schulden zu finden.


 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top