Erstellt am: 06.01.2009, Autor: rk

Chef von TUIFly geht

CR TUIFly

Roland Keppler, Vorsitzender der Geschäftsführung von TUIFly, wird auf eigenen Wunsch auf den 31. Januar 2009 das Unternehmen verlassen.

Herr Keppler meinte zu seinem Ausstieg bei TUIFly: „Ich möchte die mir gebotene Chance nutzen, in einem anderen Industriezweig außerhalb des TUI Konzerns eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen“.
Keppler begann 1998 seine berufliche Karriere bei der damaligen Preussag AG und kam 1999 als Leiter Controlling zur Hapag-Lloyd Flug Gesellschaft mbH. Der gelernte Wirtschaftsingenieur wechselte dann im Jahr 2000 zum TUI Airline Management und war als CFO Gründungsmitglied der Hapag-Lloyd Express GmbH (HLX), wo er 2005 den Vorsitz der Geschäftsführung übernahm. Nach der Zusammenführung der Marken HLX und Hapagfly wurde Keppler 2007 die Gesamtverantwortung des neuen Airlineverbundes unter der Marke TUIfly als Vorsitzender der Geschäftsführung übertragen.
Die Geschäftsführung der Hapag-Lloyd Fluggesellschaft mbH (TUIfly) bilden ab 1. Februar 2009 Friedrich Keppler (Operations), Dr. Dieter Nirschl (Arbeitsdirektor) und Dr. Bernd Schmaul (Vermarktung).
 
Link: TUIFly
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top