Erstellt am: 31.05.2021, Autor: ps

Cathay Pacific hebt ab Frankfurt wieder ab

Cathay Pacific Airbus A350-900 first take off

Cathay Pacific Airbus A350-900 first Take Off (Foto: Airbus)

Am 5. Juni nimmt die Airline den regulären Passagierbetrieb ab Frankfurt nach Hongkong und in den asiatisch-pazifischen Raum wieder auf.

Ab Samstag, den 5. Juni 2021 nimmt Cathay Pacific den Linienflugverkehr von Frankfurt nach Hongkong wieder auf und bietet damit wieder eine regelmässige Verbindung zwischen Deutschland und dem asiatisch-pazifischen Raum. Die Flüge sind ab sofort auf www.cathaypacific.com ab EUR 489 one-way buchbar.*

Ashish Kapur, Area Manager Northern Europe, sagt: «Auch wenn die Pandemie noch nicht vorbei ist, glauben wir, dass die jüngsten Entwicklungen im Rahmen der weltweiten Impfkampagnen einen Funken Hoffnung für Millionen von Menschen bedeuten. Für uns als Airline bedeutet das eine schrittweise Wiedereröffnung der Flugverbindungen zwischen Europa und dem Rest der Welt. Alle Anstrengungen, die unsere Teams und die Unternehmen der Branche bisher unternommen haben, tragen dazu bei, das Blatt zu wenden, indem sie ein neues Kapitel in der Sicherheit internationaler Reisen einläuten. Mit positiver Stimmung und viel Engagement freuen sich unsere Mitarbeitenden, bald wieder Passagiere an Bord begrüssen zu können.»

Erhöhte Kapazität Richtung Asien-Pazifik

Im Juni 2021 plant Cathay wöchentlich vier Flüge, um Passagieren die Reise von Deutschland in den asiatisch-pazifischen Raum über Hongkong zu erleichtern. Eingesetzt wird der Airbus A350-1000 in einer Drei-Klassen-Konfiguration mit insgesamt mehr als 1300 Sitzplätzen im Juni.

Flugplan** für Juni 2021 auf der Strecke Frankfurt – Hongkong: Sa. 5./12./19./26. Juni, CX288, 13:45-06:50 (+1)

Bestimmungen für Hongkong-Reisen

Nach Angaben von Hongkongs Regierung gelten derzeit weiterhin besondere Einreise- und Quarantänebestimmungen für Passagiere, die in Hongkong landen oder dort umsteigen. Passagiere können Hongkong im Transit durchfliegen, wenn ihre Reiseroute in einer einzigen Buchung enthalten ist, sie die Einreisebestimmungen an ihrem Endziel erfüllen und die Anschlusszeit zwischen den Flügen maximal 24 Stunden beträgt.

5 Dinge, die vor dem Abflug in Frankfurt wichtig sind

Um einen reibungslosen Ablauf vor dem Boarding zu gewährleisten, gibt es fünf Dinge, die Passagiere vor ihrer Reise und Fahrt zum Flughafen vorbereiten sollten. Cathay Pacific hat dafür eine Checkliste für Passagiere, die von Deutschland abfliegen, erstellt.

1.         Ein gültiges Reisedokument, das den Aufenthaltsstatus in Hongkong belegt.

2.         Das Cathay Pacific Reiseerklärungsformular – ausgefüllt und ausgedruckt.

Einige Länder haben weitere negative Covid-19-Tests und/oder obligatorische Quarantäneauflagen eingeführt. Passagieren wird empfohlen, sich auf den Websites der Regierung über die aktuellen Bedingungen zu informieren. Wenn Passagiere ihre Reise in Hongkong beenden, gelten folgende Anforderungen:

3.         Ein negativer Covid-19-PCR-Testbericht in englischer Sprache, auf dem der Passagiername mit dem Namen auf dem Reisedokument exakt übereinstimmt und die Probe innerhalb von 72 Stunden vor der geplanten Abflugzeit des Fluges nach Hongkong entnommen wurde.

4.         Eine separate Laborakkreditierungsurkunde, die belegt, dass die Testeinrichtung nach ISO15189 akkreditiert oder von der zuständigen Regierungsbehörde, in der sich die Testeinrichtung befindet, zugelassen ist.

5.         Eine bestätigte Hotelzimmerreservierung in einem der ausgewiesenen Quarantänehotels für mindestens 21 Nächte ab dem Tag der Ankunft, wenn der Passagier nicht vollständig gegen Covid-19 geimpft wurde. Alternativ ist eine bestätigte Hotelzimmerreservierung in einem der ausgewiesenen Quarantänehotels für mindestens 14 Nächte erforderlich, wenn der Passagier vollständig mit einem von der Regierung Hongkongs anerkannten Impfstoff geimpft wurde.

Sicher fliegen

Eine sichere Reiseumgebung hat für die Fluggesellschaft während der COVID-19-Pandemie absolute Priorität. Im Rahmen des Cathay-Care-Engagements wurden zum Wohlbefinden der Passagiere eine Reihe von Hygienemassnahmen für alle Aspekte der Reise eingeführt.

Verbindungen und Bestimmungen ab der Schweiz

Die Cathay-Verbindung ab Frankfurt ist aufgrund guter Zubringerflüge auch für Passagiere ab dem Flughafen Zürich attraktiv. Zudem bietet Cathay Pacific für Reisende ab der Schweiz eine Zusammenfassung der Einreisebestimmungen ex Schweiz nach Hongkong, inklusive einer Auflistung möglicher Testzentren.

* Das Angebot gilt bis zum 31.05.2021. Reisezeitraum 06.05.-30.09.2021, folgender Zeitraum ist für eine Buchung ausgeschlossen: 01.07.-15.08.2021.

** Alle Flugdaten und -zeiten lokal. Serviceänderungen vorbehalten. Flugplan auf www.cathaypacific.com.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top