Erstellt am: 12.12.2008, Autor: psen

CAI kauft Air One

Air One

Die kleine Konkurrentin der Alitalia, Air One, hat eingewilligt, der Investorengruppe CAI ihren Betriebsbereich zu verkaufen.

Damit ist CAI der Übernahme Alitalias einen Schritt näher gekommen. Carlo Toto, Präsident der Air One, hat mit Rocco Sabelli, CEO der Investorengruppe, einen Vertrag zum Verkauf sowohl von Air One als auch von diversen Tochtergesellschaften unterzeichnet. Der definitive Abschluss soll Ende Jahr erfolgen. Alitalia und Air One sollen zusammen eine neue Nationale Fluggesellschaft bilden, die ab 13. Januar ihren Betrieb aufnimmt. Toto will 60 Millionen Euro in die neue Airline investieren.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top