Erstellt am: 28.09.2015, Autor: rk

C-46 von Buffalo Airways macht Bruchlandung

C-46 Buffalo Airways Bruchlandung

C-46 Buffalo Airways Bruchlandung (Foto: AP Déline)

Ein C-46 Transporter der Buffalo Airways machte am Freitag, den 25. September 2015, im Norden von Kanada eine Bruchlandung, alle vier Besatzungsmitglieder kamen dabei mit dem Schrecken davon.

Die C-46 von Buffalo Airways startete am Mittag vom Yellowknife Airport zu einem Frachtflug zum Norman Wells Airport. Nach Angaben der kanadischen Unfalluntersuchungsbehörde TSB erlitt die Maschine während dem Flug einen Triebwerkausfall und versuchte auf dem Déline Airport eine Notlandung zu machen, diese misslang, die mehr als siebzig Jahre alte Maschine machte eine Bauchlandung und wurde dabei beschädigt. Alle vier Insassen konnten die C-46 jedoch unbeschadet verlassen. Eine Flugunfalluntersuchung wurde eingeleitet.

Das Wetter auf dem Notlandeplatz war schlecht, aus tiefhängenden Wolken fiel Schneeregen, dieser liess die Sicht auf 800 Meter sinken.

Bei dem Flugzeug handelt es sich um eine Curtiss C-46A-45-CU Commando mit Baujahr 1944. Das Flugzeug mit der Seriennummer 30386 ist in Kanada auf die Kennung C-GTXW zugelassen. Motorisiert ist die Maschine mit zwei Pratt & Whitney R-2800-51M3 Sternmotoren. Das Flugzeug wurde bei der Bruchlandung mit eingefahrenem Fahrwerk stark beschädigt.

METAR Wetter zum Unfallzeitpunkt


CYWJ 251900Z 03010KT 1/2SM -RASN OVC005 00/M01 A2946 RMK ST8

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top