Erstellt am: 20.12.2012, Autor: bgro

British gibt Boeing 787 Kabinenkonfiguration bekannt

British Airways, Boeing 787

British Airways wird ihre Boeing 787-8 Dreamliner für 214 Passagiere auslegen, die erste Maschine soll im Mai 2013 eingeflottet werden.

Grossbritanniens Flag Carrier wird die Passagiere in ihren Dreamliner Verkehrsflugzeugen in drei Klassen unterbringen. 35 Fluggäste werden in der Club World Klasse Platz finden, 25 in der World Traveller Plus Klasse und 154 in der World Traveller Klasse. Für First Class Passagiere sieht British Airways in ihren Boeing 787 kein Angebot vor. Die Fluggesellschaft mit Hauptsitz in London Heathrow hat bei dem US amerikanischen Flugzeugbauer acht Boeing 787-8 und sechzehn Boeing 787-9 in Auftrag gegeben.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Singapore kauft weitere A380, Gulfstream G650 zugelassen, Emirates baut A380 Flotte aus, Rafale mit AESA Radar ausgeliefert, F-15 absolvierte vor 40 Jahren den Erstflug.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top