Erstellt am: 18.12.2008, Autor: rk

British Airways und Qantas werden nicht fusionieren

Qantas

Heute informierte Qantas über eine Pressemitteilung, dass die Fusionsgespräche mit British Airways aufs Eis gelegt wurden.

Die australische Fluggesellschaft informierte, dass die detaillierten Zusammenschlussgespräche mit British Airways zu keinem gemeinsamen Nenner geführt hätten und daher beendet wurden. Nach Angaben von Qantas konnte während den Gesprächen kein gangbarer Weg für einen allfälligen Zusammenschluss beider Fluggesellschaften gefunden werden. Die beiden Airlines werden auf den Strecken zwischen Grossbritannien und Australien weiterhin eng zusammenarbeiten.
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top