Erstellt am: 27.11.2008, Autor: ncar

British Airways stabilisiert Bilanz dank Nahem Osten

CR  Boeing, Boeing 777British Airways erwartet, dass ihre Einnahmen im Nahen Osten und in Asien ihre Bilanz in diesem Finanzjahr stabilisieren werden.

Der regionale Leiter Robbie Baird sagte, „Asien und vor allem der Nahe Osten haben dank dem dortigen Wirtschaftswachstum eine stabile Basis an Premiumkunden. Wir werden einige unserer Kapazitäten dort konzentrieren“. Die Regionen bringen etwa 17 Prozent der Einnahmen der Fluggesellschaft ein. Um aber mit der harten Konkurrenz mithalten zu können, musste BA die Ticketpreise senken. Die Löhne wurden noch nicht gekürzt, aber die Zügel werden kurz gehalten, sagte Baird.

BA erwartet, den Gewinnrückgang von 90 Prozent in der ersten Hälfte des Finanzjahres kompensieren zu können.

British Airways

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top