Erstellt am: 04.07.2008, Autor: rk

British Airways mit weniger Passagieren

CR British Airways

Die Fluggesellschaft British Airways hat im Juni bei schwächerer Auslastung weniger Passagiere befördert als ein Jahr zuvor.

Die Zahl der Fluggäste sei um 2,9 Prozent auf 2,915 Millionen zurückgegangen. Die Auslastung der Flotte sei im Jahresvergleich um 3,8 Prozentpunkte auf 76,7 Prozent gesunken.

Die besser zahlenden Langstreckenpassagiere und Billigflüge auf den Kurzstrecken entwickelten sich weiterhin besser als das übrige Geschäft. Die First und Business Class Flüge waren zu 3,1 Prozent weniger ausgelastet und die Economy Klassen wurden 3,8 Prozent weniger gebucht.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top