Erstellt am: 07.11.2008, Autor: rk

British Airways mit weniger Gewinn

CR Airbus Industries

Heute musste British Airways einen starken Gewinnrückgang bekanntgeben. Der operative Gewinn sank von 567 Millionen Pfund auf 140 Millionen Pfund (171 Millionen Euro).

Die Briten konnten den Umsatz während den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres von 4,47 Milliarden Pfund auf 4,754 Milliarden Pfund steigern. Wegen den hohen Treibstoffpreisen stieg die Aufwandseite weit stärker als die Ertragsseite. Der Gewinn vor Steuern sank von 616 Millionen auf 52 Millionen Pfund. In den ersten sechs Monaten schloss British Airways wegen einer Wertberichtigung von 79 Millionen Pfund, die geplant war,  mit einem Verlust von 42 Millionen Pfund ab. Im laufenden Geschäftsjahr rechnet die Geschäftsleitung trotz der hohen Treibstoffrechnung von geschätzten 3 Milliarden Pfund mit einem leichten Gewinn.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top