Erstellt am: 20.10.2009, Autor: psen

British Airways erwartet £1 Mia weniger Umsatz

British Airways

British Airways Chief Financial Officer Keith Williams erwartet für dieses Jahr einen um £1 Milliarde kleineren Jahresumsatz als 2008.

Dieser Einbruch lasse ein grosses Loch in der Buchhaltung, deshalb seien Kostenkürzungen essentiell, doch es lasse sich nicht verhindern, dass British Airways den grössten Verlust ihrer Geschichte verbuchen werde, nämlich mehr als die £401 Millionen vor Steuern des letzten Jahres. Der erwartete Umsatz liegt elf Prozent unter dem des am 31. März 2009 zu Ende gegangenen Jahres. BA rechnet mit £500 Millionen weniger Treibstoffaufwand.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Verkehrszahlen in Europa. A380 überholt bei SIA Boeing 747. Neuster Citation Jet.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top