Erstellt am: 02.12.2008, Autor: psen

British Airways denkt laut über Fusion mit Qantas nach

Qantas

British Airways bestätigte heute, dass sie die Möglichkeiten für einen Zusammenschluss mit der australischen Qantas prüft.

Nachdem in den Medien bereits darüber spekuliert wurde, hat BA nun offiziell bestätigt, dass sie eine Fusion mit Qantas in Betracht zieht. Bei einem Zusammenschluss würde ein US$ 8 Milliarden schweres Unternehmen entstehen. Qantas will sich erst später dazu äussern. Die zwei Airlines sollen ihre Namen und Marken beibehalten, so eine australische Finanzzeitung. Erst gestern hatte die australische Regierung das sogenannte „Green Paper“ verabschiedet, dass es der Airline ermöglicht, das Limit der Anteile für ausländische Aktionäre anzuheben. Sie empfiehlt jedoch, 51% der Anteile in australischem Besitz zu belassen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top