Erstellt am: 07.04.2008, Autor: rk

British Airways Piloten mit Management nicht zufrieden

CR Hobby Verlag AG, British Airways

Nach den Pannen beim Terminal 5 in London Heathrow sieht sich die Pilotengewerkschaft gezwungen zu einem offenen Brief der den Managementstil der Führung anprangert.

 

Die Pilotengewerkschaft Balpa sieht die Reputation der stolzen British Airways in Gefahr. Nach dem pannenträchtigen Start von Terminal 5, sieht sich die Piloten Union von British Airways gezwungen, einen offenen Brief an ihre Belegschaft zu schicken. Die Piloten gehen das Management nicht zimperlich an und fordern einen Wechsel in deren Führungsstil. Die Piloten sind wegen der neuen Airline Open Sky seit längerem im Clinch mit der Geschäftsleitung von British Airways. Das Desaster mit dem neuen Terminal hat das Fass nun zum Überlaufen gebracht. Zu Recht wenden sich die Flugzeugführer in einem offenen Brief an die Belegschaft, um auf zahlreiche Fehler der Führungsmannschaft aufmerksam zu machen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top