Erstellt am: 04.09.2008, Autor: rk

Bombardier meldet starkes Resultat

CR Bombardier, Challenger 605

Im zweiten Quartal erwirtschaftete Bombardier bei einem Umsatz von 4,9 Milliarden US Dollar einen operativen Gewinn (EBITDA) von 495 Millionen Dollar.

Der Mischkonzern aus Kanada baut hauptsächlich Verkehrsflugzeuge und Eisenbahnen. Der Konzern konnte im zweiten Quartal den Umsatz um 22,5 Prozent auf 4,9 Milliarden Dollar steigern. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern EBIT kletterte von 213 Millionen Dollar auf 358 Millionen Dollar. In der gleichen Vorjahresperiode resultierte bei dem kanadischen Grosskonzern noch ein Reinverlust von 71 Millionen, dieser drehte nun in einen Reingewinn von 246 Millionen Dollar. Der Auftragsbestand betrug Ende Juli 57,2 Milliarden Dollar.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top