Erstellt am: 26.09.2008, Autor: ncar

Boeing prognostiziert stabilen Ölpreis

CR BoeingBoeing rechnet damit, dass sich der Ölpreis bei USD 70 bis USD 80 pro Barrel (in 2008 USD) stabil bleiben wird –für die nächsten 20 Jahre.

Das sagte der Vizepräsident Marketing Randy Tinseth und fügt an, dass die Prognosen von Boeing  bisher ziemlich zuverlässig waren.

Boeing nimmt an, dass im Jahr 2027 die weltweite Flotte an Passagier- und Frachtflugzeuge aus 2.630 Regionaljets (Marktanteil 7 Prozent), 23.540 Single-Aisle Flugzeugen (Marktanteil 66%), 8.290 Grossraumflugzeugen (Marktanteil 23%) und 1.340 Grossraumflugzeugen in der Grösse der 747 und A380 bestehen wird.

Bei der letzten Prognose 2000 hatte Boeing die Zahl der Jumbos (747 und A380) und RJs überschätzt, den Verkauf von Single-Aisles (59 Prozent 2008) und Grossraumflugzeugen wurde unterschätzt. Tinseth geht davon aus, dass die Region Asien und Pazifik zum weltweit grössten Markt werden wird.

Boeing wird nach einer Auszeit von 18 Monaten wieder in den Markt der Flugzeugfinanzierung zurückkehren, sagt Tinseth voraus.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top