Erstellt am: 25.10.2012, Autor: rk

Boeing meldet solides drittes Quartal

Boeing 777

Boeing konnte im dritten Quartal 2012 einen operativen Gewinn von 1,564 Milliarden US Dollar erwirtschaften, gegenüber der gleichen Vorjahresperiode entspricht dies einem Rückgang von neun Prozentpunkten.

Im dritten Quartal verbesserte sich der Umsatz um dreizehn Prozentpunkte auf 20,008 Milliarden US Dollar, bei einem Betriebsgewinn von 1,564 Milliarden Dollar kommt die operative Marge auf 7,8 Prozent zu liegen, verglichen mit dem dritten Quartal 2011 ging diese um 1,9 Prozentpunkte zurück. Der Nettogewinn ging um sechs Prozentpunkte auf 1,032 Milliarden US Dollar zurück. Der Bestellüberhang liegt bei 377,6 Milliarden US Dollar, dies entspricht einer Produktionsauslastung von rund viereinhalb Jahren. In diesem Jahr peilt Boeing einen Umsatz zwischen 80,5 und 82 Milliarden US Dollar an und will eine Betriebsmarge von rund neun Prozentpunkten erwirtschaften.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top