Erstellt am: 13.08.2015, Autor: rk

Boeing macht 787 Komponentenlogistik bei BA

British Airways Boeing 787-8

British Airways Boeing 787-8 (Foto: British Airways)

Boeing hat am 10. August bekanntgegeben, dass der Konzern mit British Airways einen Vertrag über die Komponentenversorgung für ihre Boeing 787 Dreamliner abgeschlossen habe.

Der neue Logistikvertrag für die Ersatzteilversorgung der Dreamliner von British Airways hat laut Boeing eine Laufzeit von zwölf Jahren. British Airways betreibt derzeit acht Boeing 787 und hat 34 weitere bestellt. Dieses neue Konzept hilft bei British Airways den Ersatzteillagerbestand möglichst klein zu halten und dadurch Kosten zu senken.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top