Erstellt am: 15.02.2008, Autor: rk

Boeing im Gespräch mit Indien

Air India

Laut Pressemitteilungen ist der Flugzeugbauer Boeing Co mit Indiens Jet Airways und Air India im Gespräch. Es geht um den Verkauf von 60 Maschinen im Wert von schätzungsweise US$ 15 Milliarden.
 
Air India klärt ab, wie viele Flugzeuge benötigt werden. Boeing sagte, es bestünden bereits verbindliche Bestellungen – Air India wird bis 2011 68 neue Flugzeuge erhalten, darunter 27 787 „Dreamliner“ - aufgrund des zu erwartenden Marktwachstums plane man jedoch bereits weiter. Auch Jet Airways will weitere wide-bodied Maschinen zur Erweiterung ihres internationalen Netzwerks anschaffen und hat bis 2012 bereits 43 Flugzeuge bestellt, davon 12 Dreamliner.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top